IHK Personalabrechnung

Lehrgangsinhalte

Modul 1 (16 Unterrichtstunden) Rechtliches Basiswissen
Arbeitsverträge – Arbeitnehmereigenschaft – Scheinselbständigkeit – Befristung
Möglichkeit der Beendigung von Arbeitsverträgen Arbeitszeugnisse
Inhalte der Personalakte – Arbeitspapiere
Sozialversicherungs- und steuerrechtliche Grundlagen
Anspruch und Formen betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
Meldepflichten des Arbeitgebers, Meldefristen

Modul 2 (36 Unterrichtstunden) Lohn- und Gehaltsabrechnung in der Praxis
Bruttoabrechnung (Zeit-/Lohnermittlung, Entgeltfortzahlung, Feiertage, Urlaub)
Laufende Bezüge, Einmalzahlungen, Nettobezüge und Nettoabzüge, Reisekosten
Zuschläge (Nacharbeit, Sonntagsarbeit, Feiertage, Überstunden, Akkord, Prämien)
Sachbezüge und geldwerte Vorteile (sozialversicherungs- und steuerrechtlich)
Lohnsteuersonderbestimmungen                           Freibeträge/Freigrenzen                                   Pauschalversteuerungen/Entgeltfortzahlung bei Krankheit und Mutterschutz
Besonderheiten bei Lohnpfändungen
Geringfügig entlohnte Beschäftigung – kurzfristige Beschäftigung
Beschäftigung in der Gleitzone
Auszubildende, Rentner, Praktikanten/Studenten/Schüler
Monatsschluss – Jahresabschluss – Bescheinigungen

Modul 3 (40 Unterrichtstunden) Praxistraining mit Standardsoftware
Anlegen der Firmenstammdaten, Krankenkassen, Lohnarten, Kontenzuordnung
Anlegen der Mitarbeiterstammdaten
Erfassen der Abrechnungsdaten
Beitragsassistent
Abrechnungsassistent
Monatsabschluss und Monatsauswertungen
Korrekturmodus
Jahresabschluss und Jahresauswertungen
Datensicherung

Die IHK-Fachkraft Personalabrechnung besitzt vertiefte und umfassende Kenntnisse in der Lohnbuchhaltung. Dieser Lehrgang vermittelt sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen und Können. Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Umsetzung, der in Lohnbuchhaltung manuell erworbenen Kenntnisse.

Zielgruppe:

Personen aus der Lohn- und Gehaltsabrechnung insbesondere von kleinen und mittleren Betrieben, die bereits im Bereich Abrechnung tätig bzw. zukünftig beschäftigt sind und in kurzer Zeit die Basis der Lohnbuchhaltung in der Praxis kennen lernen oder ihr Wissen aktualisieren und vertiefen möchten.

Termine

Termine:

20.04. – 06.07.

Uhrzeit:

Dienstag: 18:00 -21:15 Uhr (4 UE)

Samstag: 08:00-13:00 Uhr (6 UE)

Preis

Kosten pro Teilnehmer:

850 € zzgl. MwSt.

Ort

Bildungsakademie – Katrin Baranowski

Marktplatz 8
36137 Großenlüder

Dozentin

Frau Nicole Albert